Vatertagsausfahrt 2016

Den Gedanken, die Tradition des Vatertages mit dem Hobby, den Oldtimer-Schleppern, zu verbinden, setzte der Oldtimer-Schlepper Club Riesenbeck am  vergangenen Donnerstag um. Lust auf diese kurzfristig angesetzte Tour hatten 10 Schlepperfreunde. Auch Oldies können spontan sein. Mit ihren Traktoren der  Marken Lanz, Deutz, Kramer, Fendt, Ford, Güldner und IHC starteten sie pünktlich um 9.30 Uhr bei schönstem Wetter vom K&K Parkplatz.

Geführt von Werner Sahlmann ging es durch Riesenbeck, wo die frühen Gäste der Six-Days die Gespanne bestaunten, dann weiter am Teuto entlang nach  Gravenhorst. Hörstel wurde nördlich umrundet. Natürlich durfte ein kurzer „Tankstopp“ mit – selbstverständlich – alkoholfreien Getränken nicht fehlen.

Die Tour endete am Fuße des Teuto. Von dort wurden die Oldtimer in ihre jeweilige Unterkunft gefahren. Dieser Termin wird sicher seinen festen Platz im Kalender der Schlepperfreunde finden.

Besondere Highlights

zurück zur Übersicht